Schülerinnenturnen

Inhalt der Turnstunden ist das Erlernen von Übungsteilen an den Turngeräten wie zum Beispiel Schwebebalken oder Reck. Weiterhin turnen wir mit Handgeräten (Bälle, Seile, Reifen), um Kondition, Gleichgewicht und Geschicklichkeit zu trainieren. Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz, denn zu Beginn und am Ende jeder Stunde gibt es ein Ball- oder Fangspiel.

Die Mädchen der ersten bis dritten Klasse trainieren mittwochs von 17.30 bis 18.45 Uhr, die Mädchen ab der vierten Klasse mittwochs von 18.45 bis 20.00 Uhr in der Turnhalle der Werkrealschule Lichtental.

Übungsleiterinnen: Karin Stolz, Petra Karcher und Katrin Radke.